logo Marienverein Würzburg

Für welche Kinder sind wir da?

Im Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Sprache unterrichten wir in 16 Klassen von der 1. bis zur 6. Jahrgangsstufe mit einer durchschnittlichen Klassenstärke von 12 Schülern. Unsere Schule ist spezialisiert für Kinder mit schweren Sprachstörungen.

Wir unterrichten nach dem Grund- und Hauptschullehrplan. Die Kinder verlassen unsere Einrichtung durchschnittlich nach zwei Jahren und besuchen übergangslos die passende Regelschule.

In den kleineren Klassen können individuelle Fördermaßnahmen angeboten werden. Diese übernehmen zusätzliche Lehrkräfte bzw. Fachkräfte (aus dem übergreifenden Fachdienst bzw. der heilpädagogischen Tagesstätte), die am Vormittag Kinder in Einzelförderung übernehmen.

 

­